Adrian Goiginger

Filmemacher

Adrian Goiginger

https://de.wikipedia.org/wiki/Adrian_Goiginger

Goiginger absolvierte nach der Matura seinen Wehrdienst und gründete 2012 zusammen mit Schulfreunden in Salzburg die Filmproduktionsfirma 2010 Entertainment OG. Mit dieser realisierte er verschiedene Kurzfilme, Werbespots, Imagefilme und Musikvideos als Regisseur und Drehbuchautor. Ab 2013 studierte er szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Mit seinen Kurzfilmen Klang der Stille und Milliardenmarsch wurde er auf zahlreiche Festivals weltweit eingeladen und mehrfach ausgezeichnet. Sein Langfilmdebüt Die beste aller Welten lief bei der Berlinale 2017 in der Reihe „Perspektive Deutsches Kino“ und wurde dort mit dem Kompass-Perspektive-Preis für den besten Film der Reihe ausgezeichnet. Auf der Diagonale und beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern wurde der Film 2017 mit dem Publikumspreis und Goiginger mit dem NDR-Regiepreis ausgezeichnet.

Filmography

2010: Unforgettable
2011: Aitch (Kurzfilm)
2013: Hi Fonyód!
2014: Klang der Stille (Sound Of Silence; Kurzfilm)
2015: Milliardenmarsch (Billion Walk; Kurzfilm)
2017: Die beste aller Welten (The Best Of All Worlds)

Filme von Adrian Goiginger