A love letter to the Ocean.

Die älteste Bruderschaft Österreichs. Die Vereinigten zu Tamsweg sind eine Bruderschaft, welche alle ihre Mitglieder zusammenführt und vereint, mit dem Ziel, alles zu tun, um das gegenseitige Verstehen zu fördern und zu wahren, Gott zu achten und dem Wohle der Heimat Tamsweg zu dienen.

Die Begegnung zweier Menschen, die sich unterschiedlich starke Bindungen vorstellen. Jeder versucht auf seine Art damit umzugehen, Gespräche werden missverstanden und neu gedeutet. Ein Wechselbad der Gefühle, ein ständiges Auf und Ab: A Bicycle Tour.

previous arrow
next arrow
Slider

Vorgestellt: MeTube: August sings ‘Una furtiva lagrima

vom 30. Oktober 2020

MeTube 3

Wir stellen vor: Der dritte Teil der preisgekrönten Kurzfilm-Serie MeTube! Diesmal erobern die intergalaktischen Musik-Nerds August und Elfi die Opernbühne inszenieren ihr letztes Abenteuer in einer üppigen Art und Weise!

Film in voller Länge ansehen

Vorgestellt: “Looping Earth”

vom 6. Oktober 2020
Dokumentarfilm | Vollfilm | 2013 | 80 Michael Murnau Michael Murnaus visionärer Dokumentarfilm Looping Earth folgt den Abenteuern des Georg Viktor Emmanuel und entdeckt mit ihm seinen Traum. G.V.E ein... Mehr lesen
Man könnte meinen, der Zweite Weltkrieg ist lange vorbei. Doch durch die Nachkommen von Deserteuren und Mitläufern, Tätern und Opfern reicht er bis ins heutige Salzburg hinein. Im Juli 1944 hatte ein... Mehr lesen
Zum Archiv
Markus Weisheitinger-Herrmann. Nachwuchsfilmfest JUVINALE

Salzburg als Kulturstadt hat auch eine gewachsene Tradition als Filmstadt und verfügt über eine sehr innovative und aktive Filmszene. Die film:edition Salzburg ist seit 2011 die jährliche Werkschau zum aktuellen Filmschaffen in Salzburg. Seit heuer ist die film:edition im Worldwideweb zu sehen. Das ist ein wichtiger Schritt um das Salzburger Filmschaffen nach Außen zu präsentieren.

Die film:edition Salzburg präsentiert Filme gefördert von:

Logo Land Salzburg

Logo Stadt Salzburg