Carola Mair

Carola Mair

https://www.caromax.at/

ab 1995 TV Kulturjournalistin, Sprecherin, Gestalterin für Privat TV und ORF ab 2000 freie Dokumentarfilmerin ab 2014 freie Dokumentarfilmerin lebt und arbeitet in Oberösterreich

Filmography

Schwerpunktmäßig liegt die Thematik meiner Dokumentarfilme in der Stimmgebung von Frauen und Kinder sowie in der Hervorhebung der Bedeutung der Kunst und Kultur in sozialem Kontext. Dabei treten internationale Aspekte neben der österreichischen Sicht immer wieder in den Vordergrund.

Waren es zu Beginn Dokumentarfilme über indigene Stämme in Australien, Nicaragua, Costa Rica, Panama, so interessierten mich später vermehrt Schicksale über indigene Frauen und Kinder in Mexiko, Cuba und Tibet. Die Filme verweisen dabei auf Zusammenhänge mit Menschenrechtsthemen, Toleranz, Chancengleichheit, kulturelle Vielfalt und Gleichstellung.

So zeigen die meisten meiner Filme Protagonisten und Schauplätze in Slums in Lateinamerika, Afrika und Asien.

Interessante Persönlichkeiten wie

der Schauspieler Dietmar Schönherr (in „Nicaraguas Kinder“),
seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso (in „Kinder Tibets“),
der Zapatistenführer Marcos (in „Suenos de Ninos“),
der afrikanische Regisseur Mohammed Soudani (in „crossing cultures“),
der austro-afrikanische Künstler Marcus Neustetter (in „LOVE YA“),
die öst.franz. Schriftstellerin Christiane Singer (in „Passion“),
die in München lebende Autorin Felizitas von Schönborn (in „Passion“),
der Quantenphysiker Hans Peter Dürr (in „Passion“),
die Malpädagogin Elena Janker (in „FLOW“),
die international arrivierte Künstlerin Inge Dick( in wild@heART“) sowie
die Grande Dame der österreichischen Literatur Friedericke Mayröcker (in Wild@heART“)

sind dabei nur einige beeindruckende Gesprächspartner und Protagonisten meiner Filme.

FILMOGRAPHIE Carola Mair caromaxproduction

2017 Lichtblicke, Doku 20 min in Produktion
2017 GUTFEELING. Doku 52 min in Entwicklung
2016 FLOW: Das Kreativitätsprinzip , Doku 60 min
2014 Wild@heART: die Kunst jung zu bleiben Doku, 60 min, 3 SAT
2013 Kinder Tibets. Kann man glücklich sein lernen?, Doku 45 min 3SAT
2012 Love Ya, Doku 52 min 3 SAT
2011 Passion. Hommage à Christiane Singer. Doku 45 min
2010 Circo Fantazztico, Doku 30 min
2009 Crossing Cultures, Doku 45 min
2008 Kunst im Süden, Doku 30 min
2007 Suenos des Ninos- Kinderträume, Doku 50 min
2006/2007 Die Kinder von Etzelsdorf, Doku 30 min, 3SAT
2006 Cuba Libre – an der Freiheit des Anderen kommt keiner vorbei
Doku 35 min
2005 Die Teribes. Zurück zum Ursprung, Doku 25 min
2004 Nicaraguas Kinder. Sehnsucht nach Kultur, Doku 45 min
2003 Oberösterreicher in Costa Rica. Doku, 45 min
2001 Stein des Friedens, Doku 45 min 3SAT
2000 Trekking Downunder, Doku 18 min

Filme von Carola Mair