Kerstin Glachs

Kerstin Glachs

http://kerstin-glachs.com

Kerstin Glachs wurde 1996 in der Stadt Salzburg geboren und wuchs im naheliegenden Hallein auf. Dort kehrte sie nach längeren Aufenthalten in den USA und Großbritannien immer wieder zurück. Mit eigenen kleinen Sketchen und Filmen lernte sie ihre eigene Liebe zum Schauspiel und Film kennen. Neben der Schule schrieb sie eigene Drehbücher und spielte Theater. 2014 führte sie das erste Mal selbst Regie und brachte das Stück „Die Befristeten“ von Elias Canetti mit der Marktbühne Berchtesgaden auf die Bühne. Nach der Matura besuchte sie die Fachhochschule Salzburg, die sie 2017 mit ihrem Bachelorabschlussfilm „La Famille – ein Nachmittag fürs ganze Leben“ abschloss. Zurzeit besucht sie den Masterstudiengang „Future Cinema“ an der Fachhochschule Salzburg und arbeitet als Regisseurin an ihrem Film „Hayah“ Ein Kurzfilm über moderne Sklaverei in Österreich.

Filmography

2017 Producer - La Famille- Ein Nachmittag fürs ganze Leben -Dokudrama/ 37 Minuten

2016 Director - Eutychia – Kurzfilm/12 Min

2015 Producer & CoDirector - Augenblick. Bitte. Kurzfilm/ 10 Minuten

Filme von Kerstin Glachs