Stumm

Handlung

Nachdem Pauls Freundin, Anna, sich durch einen Sprung von einer Schlucht in Salzburg das Leben genommen hat, entwickelt Paul einen eigenartigen Verarbeitungs- und Verdrängungsmechanismus: Er ersetzt Anna durch eine Schaufensterpuppe, sehr zur Verstörung von Annas Schwester, Maria.

Film-Festivals

Der Kurzfilm Stumm wurde zu den 15th Sedicicorto International Film Festival in Forlì, Italien (13. Oktober 2018) für die Wettbewerbs-Kategorie Movie ausgewählt, nachdem er zuvor auf dem Festival de Cannes im short film corner zugelassen wurde. Darüber hinaus wurde er beim BIIF Award 2018 in Karlsruhe in der Kathegorie „Best Actor“ ausgezeichnet.

Cast & Credits

Produktion/ Regie/Drehbuch/ Schnitt: André Hinderlich
Schauspieler: André Hinderlich (Paul);
Hannah Katharina Jaitner (Maria)
DoP: Philipp Lamprecht/ André Hinderlich
Farbkorrektur, DCP: Filip Antoni Malinowski
Postproduktion Ton: Sergey Martynyuk

GEFÖRDERT von:

Stadt Salzburg und Land Salzburg

FESTIVALS:

Festival de CANNES, Short Film Corner 2018
15th Sedicicorto International Film Festival Forlì
Best Independents Film Festival Karlsruhe, BIFF Award 2018, Best actor

Das könnte sie auch Interessieren

Filme vom Filmemacher

stumm-andre-hinderlich

Stumm